Martinus en Rie van der Valk

Die Geschichte Van der Valk

Von Pfannkuchenhaus zur Hotelkette

Vor über 80 Jahren im Jahr 1935 eröffnete Martinus und Riet van der Valk das Café „de Gouden Leeuw“ in Voorschoten. In den ersten Jahren wurden hier nur Limonade und Kaffee verkauft, später auch Pfannkuchen und andere Leckerbissen. Das Geschäft lief so gut, dass man sich im rasanten Tempo vergrößerte. Gleichzeitig wurde eine Metzgerei geöffnet, um das Restaurant „Gouden Leeuw“ mit Frischfleisch zu beliefern. Die Familie strebte danach, die Produkte für das Restaurant selbst herzustellen und diese auch zum Verkauf anzubieten. Das galt auch für die Hotels und Restaurants, die folgten. Heutzutage sind unter anderem Einrichtungsfirmen, Tischler, Küchenbauer und Reiseorganisationen Teil des Konzerns.

Im Jahr 1939 musste die Straße, an der „de Gouden Leeuw“ lag, verbreitert werden. Das Restaurant wurde abgerissen. An einem neuen Standort wurden unter dem gleichen Namen ein Restaurant und ein kleines Hotel mit 10 Zimmern eröffnet. Im Jahr 1947 bekam der Van der Valk Konzern durch die Erweiterung mit mehreren neuen Restaurants mehr und mehr Gestalt.

Martinus van der Valk starb im Jahr 1969. Zu dieser Zeit zählte die Van der Valk-Kette schon 16 Hotels und Restaurants. Jeder Sohn und Tochter bekam die Kontrolle über ein Objekt. Auf diese Weise stehen jetzt die Enkel und Urenkel von Martinus van der Valk am Ruder. Van der Valk ist trotz des enormen Wachstums immer ein Familienunternehmen geblieben und das merkt man an der Atmosphäre. Wenn Sie in Deutschland, den Niederlanden, Belgien, Frankreich, Spanien, den Niederländischen Antillen oder Florida den Van der Valk Tukan sehen, dann wissen Sie, dass Sie in einem guten Hotel und Restaurant sind.

Van der Valk Hotel Antwerpen

Van der Valk Hotel Antwerpen ist ein Viersternehotel, das seit kurzem Teil des niederländischen Hotelkonzerns ist. Unser Ziel ist es, zu den Top drei der Viersternehotels in Antwerpen zu zählen. Zum Erreichen dieses Ziels wird das Hotel in ein Viersterneplus-Hotel umgewandelt.